Navigation

"German Contemporary Excellence", Pop-up Ausstellung Berlin

  • Ausstellung im Martin-Gropius-Bau Berlin

  • Ausstellung

  • Autoren Andreas Schäfer, Henning Böhm, Ronja von Rönne, Olga Grjasnowa

  • Buchskulptur

  • Martin-Gropius-Bau Berlin

  • Gerhard Steidl, Staatssekretär Walter J. Lindner, Clemens Pflanz

  • Moderatorin Katy Salié

  • Jim Rakete

  • Prof. Gereon Sievernich, Gerhard Steidl, Jim Rakete

  • Ausstellung

  • Ausstellung

  • Staatssekretär Walter J. Lindner, Clemens Pflanz

  • Ausstellung

  • Clemens Pflanz

  • Staatssekretär Walter J. Lindner

  • Staatssekretär Walter J. Lindner

  • Jim Rakete

  • Martin-Gropius-Bau Berlin

  • Martin-Gropius-Bau Berlin

  • Andreas Schäfer, Henning Böhm, Ronja von Rönne, Olga Grjasnowa (v.l.n.r.)

  • Ausstellung

2. März 2017, Berlin.

Das innovative Projekt Contemporary German Excellence, das der Meisterkreis in Kooperation mit dem Auswärtigen Amt ins Leben gerufen hat, feierte im Martin-Gropius-Bau den Auftakt der Welttournee mit einer Pop-up Ausstellungen.

Ein streng limitierter Sonderband mit Texten renommierter Autoren und den Fotos des deutschen Fotografen Jim Rakete geben einen umfassenden Einblick in das gemeinsame Qualitäts- und Werteverständnis deutscher High-End Unternehmen und kultureller Institutionen.

Die offizielle Eröffnung der Tournee erfolgte durch Staatssekretär Walter J.Lindner.
Dialogen mit Jim Rakete und Gerhard Steidl, der das Buch und die Ausstellungs-Design entwickelt hat folgten Lesungen von Ronja von Rönne, Thomas Böhm und Olga Grjasnowa.

Die German Contemporary Excellence Ausstellung und Bücher werden nun weltweit in den deutschen Auslandsvertretungen, den deutschen Botschaften und Konsulaten gezeigt.